Die Woltmann-Gruppe geht neue Wege-in Zeiten des Wandels

Noch nie war der Wandel in der Automobilbranche so immens zu spüren, wie es heute der Fall ist. Externe Faktoren, wie die andauernde Corona-Pandemie, Ressourcenknappheiten, Lieferproblematiken und die Innovationsgeschwindigkeit der heutigen Zeit, stellen die gesamte Branche und vor allem den Automobilhandel vor die Herausforderung, sich innovativ für die Zukunft aufzustellen. Um sich den dynamisch veränderten Rahmenbedingungen anzupassen, beweist die Woltmann-Gruppe Flexibilität.

Mit neuen Marken, veränderten Prozessstrukturen, jungen Talenten, Investitionen und einem neuen zukunftsweisenden „Denken“ des Automobilhandels, wird sich hier neu aufgestellt. Neben den Marken Ford, Jaguar und Land Rover hat die Woltmann-Gruppe die Elektromarke MG Motor an drei Standorten (Bremen, Delmenhorst, Bremen-Nord) integriert. Mit mittlerweile 4 Modellen stellt sich die Marke breit im Elektromarkt auf – und das Beste? MG Motor kann liefern, bringt nebenbei noch den weltweit ersten elektrischen Kombi auf den Markt und ist ein Preis-Leistungs-Sieger. Dabei setzt die Woltmann Gruppe auf die Weiterentwicklung junger Talente, die zum Teil auch branchenfremd sind und so Transfer Wissen aus anderen Bereichen nutzten können. Der Kunde soll bei uns in der Woltmann Gruppe ganzheitlich beraten werden. Die Wünsche des Kunden bilden den Kern, das Produkt und die Beratung passen sich bedarfsorientiert dem Kunden an. Die Produkt- und Branchenspezialisten der Woltmann Gruppe können demzufolge die Kunden auf dem Weg in die Elektromobilität begleiten. So entwickeln wir auch Ladekonzepte an unseren Standorten, die der Nachbarschaft die Möglichkeit einräumen, Ihr Elektrofahrzeug zu laden.“, äußert sich Karima Knigge, verantwortlich für den Bereich Business Development der Woltmann-Gruppe.

Weitere News

Online Termin vereinbaren

Probefahrt anfragen

Fahrzeug

Marke

Model

Titelzusatz

Seller Inventory Key

Marke

Model

Titelzusatz

Seller Inventory Key